Start Vogelbeobachtungspunkte Norderland

Vogelbeobachtungspunkte Norderland

[vc_row][vc_column width=“1/1″]

FEATURED

[/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“2/3″]

Vogelbeobachtungsplätze Norderland

Das  Norderland erstreckt sich nördlich der Leybucht über Norddeich, Hilgenriesersiel bis Dornumersiel. Die Salzwiesen und Wattflächen vor dem Deich  gehören zum Nationalpark Wattenmeer und sind ein wertvolles Brut-, Nahrungs- und Rastgebiet für Zugvögel.

Vogelbeobachtung Dornumersiel

Dornumersiel ist ein Küstenbadeort in der Gemeinde Dornum zwischen westlich Nessmersiel und östlich Bensersiel. Neben Strand und Natur kann auch hier die Vogelwelt beobachtet werden. Die Wiesen und Salzwiesen...

Vögel beobachten in Neßmersiel

Neßmersiel ist ein kleiner Küstenbadeort zwischen Norddeich und Dornumersiel mit 399 Einwohnern, einem 25.000 qm² Sandstrand und einem Fährhafen zur Nordsee-Insel Baltrum. Der Vogelbeobachtungsturm liegt am 13 Hektar großen...

Vogelbeobachtung am Hilgenriedersiel

Hilgenriedersiel liegt in der Gemeinde Hagermarsch östlich von Norddeich, westlich von Nessmersiel. Einzigartig an Hilgenriedersiel ist die naturbelassene Badestelle, mit Blick auf Norderney. Umgeben von breiten Salzwiesen und dem...

Beobachtungspunkte in Norddeich

Östlich des Hafens finden befindet sich ein kleiner Salzwiesenbereich, der bei Hochwasser zu einem Rastplatz für Watvögel und andere Vögel wird, die sich bevorzugt an der Küste aufhalten. Der...

Vogelbeobachtung am Finkenheller

Der Finkenheller ist ein ausgeprägter Salzwiesengürtel, ein bedeutendes Brut-, Rast und Nahrungsgebiet für Wat- und Wasservögel, zwischen Norddeich und Hilgenriedersiel. Wer schon immer einmal gerne Wattvögel beobachten wollte, hat...
[/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_separator][vc_widget_sidebar sidebar_id=“cs-2″][vc_empty_space][vc_widget_sidebar sidebar_id=“cs-1″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“2/3″][/vc_column][vc_column width=“1/3″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column]

Das Watt bei der Ostmole, der Finkenheller, der Salzwiesengürtel bei Hilgenridersiel , das Speicherbecken bei Nessmersiel haben sich zu einem wertvollen Brut-, Nahrungs- und Rastgebiete für verschiedene Wasser- und Watvogelarten gemausert.

Wie z. B. für Rotschenkel, Austernfischer,Säbelschnäbler,Brantgans, verschiedene Möwen – und Entenarten , aber auch Wiesenpieper, Uferschnepfen und Kiebitz, Graureiher und Komorane.Vereinzelt sind Rohrweihen und auch Korn- und Wiesenweihen und Turmfalken zu entdecken. Ab Oktober und in den Wintermonaten bis März sind die Meeresgänse zu tausende auf Wiesen und Wattflächen zu bewundern.

[/vc_column][/vc_row][vc_row el_class=“""td-ss-row""“][vc_column width=“2/3″]

Vogelbeobachtungsplätze im Norderland

  • Ostmole des Norddeicher Hafens
  • Finkenheller
  • Hilgenriesersiel
  • Nessmersiel
  • Dornumersiel

Vogelbeobachtungstipps

Zu Zugzeiten Knutts, Grünschenkel, vereinzelt Großer Brachvogel, Komorane, Brandgänse, Austernfischern, Graureiher, Pfuhlschnepfen, große Scharen Silber-, Lach- und Mantelmöwen, Schwärme von Säbelschnäblern und Kibitzen, seltenere Arten wie Löffler, große Schwärme Weißwangengänse (Nonnengänse) und Ringel- und Graugänse.

Bitte beachten: Ca. 2 Std. vor Hochwasser sind die Wattflächen überflutet. Sie sollten immer mit ihren Beobachtungen ca. 3 Std. vor Hochwasser anfangen.

[/vc_column][vc_column width=“1/3″]

Vögel beobachten in Neßmersiel

Neßmersiel ist ein kleiner Küstenbadeort zwischen Norddeich und Dornumersiel mit 399 Einwohnern, einem 25.000...

Vogelbeobachtung im Schutzgebiet Marienchor Hatzumerfehn

Das Vogelschutzgebiet zwischen Bunderhammrich, Marienchor und Hatzumerfehn hat sich in den vergangenen Jahren zu...

Vogelbeobachtung an den Hauener Pütten

Die Hauener Pütten liegen ca. 4 Km westlich von Greetsiel im Westen Ostfrieslands, unmittelbar...
[/vc_column][/vc_row]