Ringelgänse

106
0

Die Ringelgans ist etwas kleiner als die Nonnengans. Sie fliegen normalerweise nicht in der typischen V-Formation wie wir sie von anderen Gänsen kennen, sondern in unregelmäßigen Massen oder Linien. Es gibt mehrere Unterarten von Ringelgänsen, und davon hat jede Art ein etwas anderes Gefieder. Sie überwintern an den Küsten der Nordsee und des Atlantiks. Bekannt sind sie als häufiger Durchzügler aber auch als häufiger Wintergast.

Bis zu 22.000 rastende Vögel gibt es in Niedersachsen. Ringelgänse können sehr gut in Dornumersiel, Neßmersiel und Hilgenriedersiel , Salzwiesenpfad Sehestedt, beobachtet werden. Anfang April halten sich ca. 80.000 Ringelgänse im Wattenmeer, besonders an der Küste Schleswig-Holsteins auf. Allein auf Hallig Hooge sind davon etwa 16.000 Gänse anzutreffen.