Singschwäne

52
0

Singschwäne auf den Äckern bei Nessmersiel

Hunderte von ausgewachsenen und jungen Singschwänen äsen auf den Äckern bei Nessmersiel/Ostfriesland vor dem Deich.

Der Singschwan (Cygnus cygnus)
Die Brutgebiete des Singschwan liegen meist in der osteuropäischen und sibirischen Taiga. Die Wintermonate zwischen November
bis ende Februar verbringt er auch gerne an der Ost- und Nordseeküste. Tagsüber sieht man Singschwäne meistens auf Äcker und Feldern, wo sie Maisreste und Raps fressen